Impressum des Maibaum-Vereins St. Markus München-Neuaubing e.V.

 

Name des Vereins:

 

Maibaum-Verein St. Markus München-Neuaubing e.V., gegründet am 03.02.1979

 

Eintrag ins Vereinsregister und Steuernummer:

 

Der Verein wurde am 16.03 2004 ins Vereinsregister eingetragen. Er ist beim Amtsgericht München unter der Steuernummer  844/10640 registriert und unterwirft sich den gesetzlichen Regelungen des Vereinsrechts. Demgemäß hat unser Verein eine Satzung, in der u.a. die Ziele des Vereins schriftlich niedergelegt sind. Aber auch Bestimmungen über die jährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen oder die Zusammensetzung und turnusmäßige Wahl der Vorstandschaft sind darin enthalten.

 

Verantwortlich:

 

Dietmar Ressel, erster Vorstand (Adresse s.u.)

 

über diese Homepage:

 

Start der Homepage am 01.06.2001. Webmaster und © : Alfred Lehmann (Adresse s.u.)

 

 Datenschutz

 

Information zur Verarbeitung der Mitgliederdaten:

 

Zum Schutz der Daten gilt ab dem 25.05.2018 die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), der zufolge wir alle Vereinsmitglieder über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch den Maibaum-Verein St. Markus München-Neuaubing e.V. (im Folgenden MBV genannt) und die Euch nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte informieren.

 

Zunächst bestätigen wir unseren sorgfältigen Umgang mit Euren Daten. Dies war bereits in der Vergangenheit so, mit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung wurden für die Fälle der Verarbeitung personenbezogener Daten aber besondere Informationspflichten eingeführt. Dieser Verpflichtung kommen wir hiermit nach.

 

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und wer ist Datenschutzbeauftragter?

 

Verantwortlich, bzw. befaßt mit der Datenverarbeitung im MBV sind folgende Vorstände:

 

 

Da in unserem Verein weniger als 10 Personen ständig mit der Verarbeitung von Mitgliederdaten befaßt sind, ist die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten nicht notwendig.

 

Welche Datenkategorien nutzen wir und woher stammen diese?

 

Zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten gehören insbesondere Deine

Stammdaten (wie Vorname, Nachname, Namenszusätze, Geburtsdatum),

Kontaktdaten (private Anschrift, Festnetz-Telefonnummer, Mobiltelefon-Nummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung),

vereinsbezogene Daten (wie Eintrittsdatum, Austrittsdatum, Jubiläen)

sowie die bei der Nutzung des IT-Systems anfallenden Protokolldaten.

 

Die Daten werden in der Regel direkt beim Aufnahmeprozess oder während der Vereinszugehörigkeit erhoben. Selbstverständlich geben wir Deine Daten in keinem Fall an Dritte weiter.

 

Welche Datenschutzrechte könnt Ihr als Betroffene geltend machen?

 

Jedes Mitglied des MBV hat das Recht unter den o.g. Adressen jederzeit kostenlos Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 EU-DSGVO). Darüber hinaus könnt Ihr unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO) oder die Löschung (Art. 17 EU-DSGVO) Eurer Daten verlangen. Ihr habt weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Eurer Daten (Art. 18 EU-DGSVO).

Wenn zur Verarbeitung der Daten Eure Einwilligung erforderlich ist, habt Ihr das Recht, die Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

Verarbeiten wir eure Daten zur Wahrung berechtigter Interessen oder im öffentlichen Interesse, habt Ihr unter bestimmten Voraussetzungen ein Widerspruchsrecht (Art. 21 EU-DSGVO).

 

Beschwerden gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten bitten wir an das "Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)" zu richten.

 

Wie lange werden Deine Daten gespeichert?

 

Die Speicherung Deiner Daten im Rahmen der Mitgliederverwaltung (Art. 6, Abs. 1 lit. b EU-DSGVO) erfolgt unter Beachtung aller erforderlichen Maßnahmen zur Sicherheit der Daten. Die Speicherung erfolgt für die Dauer der Mitgliedschaft im MBV zuzüglich einer notwendigen Aufbewahrungsfrist von 6 bzw. 10 Jahren. Diese ergibt sich regelmäßig durch rechtliche Nachweis- und Aufbewahrungsfristen.

 

Veröffentlichung von Mitgliederdaten in der Vereins-Homepage und Printmedien

 

Es findet generell keine Auflistung Eurer Mitgliederdaten auf unserer Vereins-Homepage "www.maibaum-verein.de" statt. Bei Bildunterschriften oder Berichten zu Mitgliederjubiläen, runden Geburtstagen o.ä. ist es aber ggf. notwendig, Daten zu den abgebildeten, bzw. beschriebenen Mitgliedern auf unserer Vereins-Homepage bzw. in Printmedien zu nennen.

 

Der Vereinsvorstand weist darauf hin, dass zwar ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden, dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Mitgliederdaten ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass: 

  • die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen,

  • die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) und die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert ist.

Das Vereinsmitglied trifft die Entscheidung zur Veröffentlichung seiner Daten und Fotografien im Internet und in Printmedien freiwillig und kann seine Einwilligung gegenüber dem Vereinsvorstand jederzeit widerrufen. Die Rechte für veröffentlichte Bilder verbleiben beim Verein oder beim Fotografen. Falls es sich um zur Verfügung gestellte Bilder handelt, verbleiben die Rechte beim Rechteinnhaber. Honorarforderungen sind ausgeschlossen.

 

Falls noch nicht geschehen, bitten wir die Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung von Mitgliederdaten in Internet und Printmedien auszufüllen und im Original dem Vorstand zu übermitteln. Wenn Ihr einzelne Daten nicht zur Veröffentlichung freigeben möchtet, besteht die Möglichkeit, diese in der Aufstellung zu streichen.

 

Eure Vorstandschaft


 

© 2001 - 2018 Maibaum-Verein St. Markus München-Neuaubing e.V. gegründet 1979 | Home |